Tag 2: Canterbury – Leeds Castle – Tudeley – Hever Castle – Lingfield – Hailsham

Nach einer angenehmen Nacht gab es ein gutes Frühstück in Gesellschaft von:

008_Breakfast

Wir sind dann schon um 9 Uhr aufgebrochen und unser heutiger Weg führte uns zuerst nach Canterbury. Wir fanden einen Parkplatz nahe der Innenstadt und sind erstmal direkt zur Kathedrale gelaufen.

009_Canterbury

Man muss an einem Tor bezahlen, kommt dann in einen Innenhof, in dem die Kathedrale steht, so dass man sie ohne zu bezahlen noch nicht mal richtig von außen besichtigen kann. Aber das scheint hier öfter so zu sein, wie wir im weitern Verlauf des Tages noch erleben durften!

Die Kathedrale ist beeindruckend und wunderschön, ich denke, die Fotos sagen vieles:

011_Canterbury 010_Canterbury

Danach sind wir noch durch Canterbury gelaufen, ein wirklich nettes Städtchen mit vielen hübschen Ecken:

012_Canterbury 013_Canterbury 014_Canterbury

Foto 1: alte Kirche (St. Peter’s) und alter Pub

Foto 2: Tudor-Fachwerkhäuser von 1500

Foto 3: Das über 600 Jahre alte Stadttor

Unser nächstes Ziel war Leeds Castle. Eigentlich wollten wir uns das Wasserschloss einfach von außen anschauen und dann weiterfahren, aber das ist absolut nicht möglich. Das ganze Areal ist abgesperrt (außer man wird Mitglied im benachbarten Golf Club!) und man muss nach dem Bezahlen durch eine Schranke und dann erstmal einen knappen Kilometer laufen – oder mit einem grünen Bähnchen fahren für 50 Penny, was wir dann auch getan haben. Das Schloss selbst war genau so schön wie auf den Bildern, vor allem hatten wir bestes Wolken-Wetter zum Fotografieren:

016_Leeds 015_Leeds

Wir haben dann den Besichtigungsrundgang durchs ganze Schloss gemacht, das war wirklich schön und auch sehr gut organisiert. Die Engländer scheinen da sehr unkompliziert zu sein, es ist wenig abgesperrt und viel erklärt, man wird unmissverständlich durch die Gänge geleitet, man tritt sich nicht gegenseitig auf die Füße und kann sich in Ruhe alles anschauen.

017_Leeds 018_Leeds

Weiter ging unsere Reise nach Tudeley. Kennt das jemand? Nein? Naja, es war auch außer uns niemand dort. Eine unscheinbare kleine Kirche am Rande eines kleinen Dorfes:

019_Tudeley

Aber sie birgt einem wahren Schatz:

020_Tudeley

Kirchenfenster von Marc Chagall!

022_Tudeley 021_Tudeley

Auf unser nächstes Ziel mussten wir leider verzichten: Hever Castle, der Sitz der Familie Boleyn. Leider waren wir hier etwas zu spät, der letzte Einlass ist eineinhalb Stunden vor der Schließung, wie sie im Reiseführer stand. So konnte ich auf das Castle nur einen einzigen Blick erhaschen, weil ich die Damen an der Kasse so traurig angeschaut habe:

023_Hever

Als nächstes mussten wir dann unbedingt hier durch fahren:

024_Lingfield

Naja, weil unser Nachbardorf doch Lingenfeld heißt. Die sollten eine Partnerschaft gründen! 😉

Hier in Lingfield haben wir dann das erste mal so richtig klassisch Fish&Chips gegessen:

025_Lingfield

War lecker und viel!

026_Lingfield

Nun machten wir uns aber auf zum Flughafen, um Martin abzuholen. Nachdem wir beim Fish&Chips-Essen über uns ein Flugzeug mit roter Schnauze (Norwegian Airlines) gesehen hatten und dachte, da sitzt er bestimmt drin! Aber wie bei unserer Anreise ist auch hier leider nicht alles glatt gegangen: Martin saß zwar in genau diesem Flugzeug, aber sein Koffer nicht! Nach einer langen Warterei und Formular-Ausfüllerei fuhren wir dann eben ohne seinen Koffer und versprachen, ihm Sachen zu leihen.

Unsere Unterkunft in Hailsham erreichten wir dann erst um halb 10, es war schon dunkel und wir waren sooo müde, dabei ist es hier wirklich extrem nett. Tolle Zimmer wie in einem Hotel und mit den Gasteltern könnten wir noch stundenlang quatschen. Deswegen sind wir erst so spät ins Bett gekommen und ich habe diesen Eintrag erst am nächsten Morgen schreiben können.

So, jetzt aber auf zum Frühstück! Wünsche Euch einen schönen Tag!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s