Tag 12: Bristol

Heute Morgen waren wir als erstes mal Schwimmen. Das allererste mal in diesem Urlaub. Da es gerade viel zu kalt ist, natürlich in einem Hallenbad.

295_Pool

Das Bad ist schon ziemlich alt, aber es hat alles, was man braucht. Es ist nicht groß und die Schwimmzeiten sind genau reglementiert. Heute von 11-12 war öffentliches Schwimmen, man wartet vor der verschlossenen Tür und denkt schon, es ist alles zu, bis um 11 plötzlich aufgemacht wird.

296_Pool

Auch das Bad selbst ist schon etwas skurril: man zahlt an der Kasse, muss sich Überschuhe über seine Straßenschuhe ziehen, geht durch eine Tür und steht dann – schwupps – schon neben dem Becken! An der Seite sind dann ganz viele Umkleidekabinen und die Engländer lassen einfach ihre Sachen dort drin, wir Deutschen haben natürlich alles brav in einen Spind eingeschlossen… Aber das Schwimmen hat Spaß gemacht:

297_Pool

Wir wollten heute in Bristol bleiben und alles anschauen, was wir letzten Sonntag nicht mehr geschafft hatten. Erstmal fuhren wir außerhalb zur Kirche St. Mary Magdalene Stoke Bishop.

298_StMary 299_StMary

Ich finde sie total schön und wäre unheimlich gerne reingegangen, aber leider war sie schon geschlossen.

300_StMary

Also sind wir wieder runter in die Stadt gefahren, vorbei an der berühmten Clifton Suspension Bridge (Brunel 1864)

301_Bristol 302_Bristol

Ich muss mich korrigieren, wir waren noch nicht unten in der Stadt sondern noch oben in Clifton. Richtig steile Straßen führen in dieses Stadtviertel, da kommt man nur im ersten Gang hoch! Auch hier gibt es (ähnlich wie in Bath) mehrere Crescents, die (gebogenen) Reihenhausfluchten aus dem 18./19. Jahrhundert:

303_Bristol 304_Bristol 305_Bristol 306_Bristol

Dann fuhren wir aber runter in die Stadt und parkten am Millennium Square. Hier ist alles ein bisschen moderner:

308_Bristol

Ist das nun eine Wirbelsäule oder eine große Fischgräte? Auf jeden Fall finde ich dieses Bild hier ganz nett, alt (die beiden Türme) trifft auf neu (die Kugel) und Sonne (in der Kugel) trifft auf dunkle Wolken (dahinter). Lustig auch der Kugelputzer:

307_Bristol

Wir waren nun als erstes mal Mittagessen, und zwar in der Shakespeare Tavern. Es war ganz lecker und gemütlich und dann waren wir gestärkt für den weiteren Fußmarsch. Der führte uns vorbei an einer Reihe Hausboote:

309_Bristol

Bis zur Kirche St. Mary Redcliffe

310_Bristol 311_Bristol

Queen Elizabeth I hat gesagt, sie sei die schönste Stadtkirche Englands.

312_Bristol

Sie hat eine faszinierende Orgel (Harrison & Harrison 1912, Link: Orgel )

313_Bristol

Mit wahnsinnig großen Pfeifen (32‘), auf denen sogar der Ton steht, der tiefste ist FFFF!

314_Bristol

Die Marienkapelle im hinteren Teil mit ihrem wunderschönen Glasfenster:

315_Bristol 316_Bristol

Und das hier ist der Eingang zum ältesten Teil der Kirche (1185). Über der Tür hängt ein Modell der Matthew, deren Nachbau wir schon im Hafen gesehen haben. Mit ihr hat John Cabot 1497 Neufundland entdeckt.

317_Bristol 317a_Bristol

Außen am Zaun vor der Kirche haben wir einen Haargummi-Friedhof entdeckt. Es waren mindestens 50 Stück, auf jeder einzelnen Zaunspitze ein altes Haargummi, manche waren schon zu Moosgummis geworden. Wer hat sich dabei wohl was gedacht???

318_Bristol

Zurück ging es vorbei an ein paar schönen alten Hafengebäuden…

319_Bristol

…einigen Palästen…

320_Bristol

…am Queen Square…

321_Bristol

…oder in der Nähe…

322_Bristol

…am Theatre Royal (von 1766), dem ältesten noch bespielten Bühnenhaus Englands!…

323_Bristol

…ein paar gemütlichen Pubs…

324_Bristol

…einem halbrunden Gebäude mit wunderschönen Reliefs…

325_Bristol 326_Bristol

…zum Watershed…

327_Bristol

…wo wir endlich den ersten Kaffee des Tages bekamen! Danach ging es weiter, zum Rathaus:

328_Bristol

Der Central Library:

329_Bristol

Und der Kathedrale:

330_Bristol 331_Bristol

Leider waren wir zu spät und durften nicht mehr hinein, also habe ich nicht mehr Bildmaterial als das hier:

332_Bristol 333_Bristol

Durch den Torbogen

334_Bristol

Gelangten wir hinter die Kathedrale, dort ist die Bristol Cathedral Choir School untergebracht:

335_Bristol 336_Bristol

Am College Square, die Central Library von hinten:

337_Bristol

Und von hier aus ging es zurück zur Kugel, sie gehört übrigens zum Museum und Planetarium Alt-Bristol:

338_Bristol

Dann sind wir wieder zurückgefahren nach Nailsea und haben die Füße hochgelegt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s