Schweden im Winter – Tag 4

Heute sind wir über einen Schleichweg…

Schw_099

… an einem See vorbei…

Schw_097

… an verschneiter Landschaft…

Schw_098

… wilder Hügellandschaft…

Schw_101

… und ein paar Elchen vorbeigeführt:

Schw_100

Ach nein, es waren wohl doch nur ein paar Rehe. Gut getarnt sind sie wirklich, das muss man ihnen lassen!

Unser Ziel heute war GAMLA LINKÖPING, das ist ein Freilichtmuseum, in dem es viele alte Häuser und Handwerksbetriebe gibt. Ich war schon zwei mal hier, allerdings im Sommer, und es hat mir unheimlich gut gefallen.

Schw_102

Jetzt im Winter waren die kleinen Gassen richtig leer:

Schw_103

Auf dem „Dorfplatz“ lag noch ein trauriger Rest Schnee

Schw_105

Aber in einer anderen Ecke blühten schon die Schneeglöckchen:

Schw_104

Schw_106

Leider waren die meisten der Handwerksbetriebe und Schauwerkstätten heute geschlossen:

Schw_107

In diesem Café kann man im Sommer schön draußen sitzen:

Schw_108

Eine Kinderbuchhandlung:

Schw_109

Schw_110

Schw_111

Schw_112

Hier im Wärdshus haben wir dann lecker schwedisch zu Mittag gegessen:

Schw_113

Das war es dann eigentlich mit dem Tag. Nachmittags hat es so eklig geregnet und kalt war es auch, so dass wir nur noch Einkaufen waren und dann heim gefahren sind. Vielleicht gibt es ja morgen noch ein paar Bilder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s