Tag 1 – Paris

Hallo, zusammen!

Es ist wieder soweit, wir fahren in unseren wohlverdienten Familienurlaub und ich möchte euch mit ein paar Fotos und Berichten daran teilhaben lassen.
Dieses Jahr geht es nach Frankreich – erst ein paar Tage Paris und dann wollen wir an die Loire, Schlösser gucken!

Heute ist Tag 1, um die Mittagszeit fuhren wir in Mannheim los und waren um 18 Uhr schon in Paris angekommen! Unterwegs an der Autobahn gab es einen richtig miesen Kaffee, es kann nur noch besser werden!

160727-01

Voll winzig, die Becher! Und lecker ist was anderes… aber egal!

In Paris haben wir unser Hotel sofort gefunden und problemlos eingecheckt. Das Schwimmbad lacht einen gleich am Eingang an:

160727-02

Aber erstmal wollten wir ein wenig in die Stadt!

Gleich um die Ecke vom Hotel ist der Gare du Lyon:

160727-03160727-04

…mit seinem hübschen Turm und netten Details an der Fassade:

160727-05160727-06

Im Inneren ist er auch sehr schick:

160727-07160727-09

Hier ist auch das berühmte Restaurant „Le train bleu“ – wir wären sehr gerne rein gegangen, aber die Preise haben uns doch etwas abgeschreckt……

160727-08

160727-10

Vom Bahnhofsvorplatz aus…

160727-11

… ging es weiter zu diesem netten Lokal, wo wir dann was Leckeres zu Abend gegessen haben.

160727-13

Ganz in der Nähe ist „Le viaduc des arts“, ein ehemaliger Eisenbahn-Viadukt. In den einzelnen Gewölben sind Kunsthandwerker angesiedelt, oben drauf ist „La promenade plantée“, ein begrünter Spazierweg, der schön ruhig über der Stadt liegt:

160727-14160727-15160727-16160727-17160727-18

Danach gelangten wir an den Place de Bastille, wo nicht mehr das alte Gefängnis steht, sondern die neue Oper – sie sieht besonders im Abendlicht dann doch sehr beeindruckend aus:

160727-20160727-19

 

Noch ein paar Bilder vom Place de la Bastille…

160727-21160727-22160727-23

… und dann nochmal der Gare de Lyon am Ende unserer Runde:

160727-24

Im Schwimmbad waren wir dann tatsächlich auch noch heute Abend, es war ganz nett. Und jetzt sitze ich hier und fluche, weil das Internet fürchterlich langsam ist. Heute sind es nur wenige Bilder – hoffentlich kann ich in den nächsten Tagen überhaupt noch irgendwas hochladen…………………….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s