Schweden Tag 3.2 – Stockholm

Heute haben wir einen Tagesausflug nach Stockholm gemacht. Es war ein wunderschöner Tag mit ganz faszinierendem Wetter!


Als wir angekommen sind, hat es große Flocken geschneit und wir sind dicke eingemummelt losgelaufen. Es sah so aus, als würde es den ganzen Tag so grau bleiben…


Ein paar Minuten später fing es dann aber an, deutlich aufzuklaren. 


Und keine 5 Minuten später schien die Sonne: 


Wir sind durch die hübschen Gassen der Stockholmer Altstadt gelaufen und natürlich erstmal am Stortorget gelandet. 

Gruppenfoto mit Taube:


Weiter ging es durch die Altstadt. Die gelben Häuser leuchten besonders schön bei diesem Wetter, aber in schwarz-weiß wirken die Gassen gleich richtig dramatisch!


Runter ans Meer, wo uns eine faszinierende Aussicht erwartete:


Das königliche Schloss (rechts) und die Storkyrkan. 


Im Innenhof des Schlosses


Eine alte Telefonzelle 

Intermezzo auf dem Spielplatz 


Die Storkyrkan – leider war sie schon geschlossen, als wir hinkamen. 

Blick zur Riddarholmen-Kirche, hier sind die schwedischen Könige begraben. Leider ist die Kirche nur in den Sommermonate geöffnet…

Und diese tolle Stimmung hatten wir dann auf dem Heimweg


Auf der Heimfahrt hatten wir dann noch einen kleinen Schneesturm 


Und dann bei der Ankunft in Norrköping hatten wir den schönsten Abendhimmel der Reise bisher: 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s