Schweden Tag 5.2 – Singen in Norrköping 

Abends sind wir dann wieder nach Norrköping rein gefahren, diesmal waren wir in St. Olai. Wir haben hier nun auch Mitglieder von Annas Novakören getroffen und haben zwei Lieder gemeinsam gesungen! Bei der Probe:

Vor dem Gottesdienst gibt es in der Kirche warmes Essen für alle – sowas habe ich bei uns noch nie gesehen…

Der Gottesdienst war sehr interessant, natürlich ein bisschen anders als bei uns, aber der Pfarrer hat auch einiges auf Englisch für uns gesagt. Auf jeden Fall hat er nicht gepredigt, dafür haben wir ganz viel gesungen. An einer Stelle sogar gleich drei Lieder hintereinander. 


Ich habe hier nochmal zwei unserer schönsten Lieder auf YouTube hochgeladen:

Und dann gibt es hier nochmal eine Version des schwedischen Liedes „Vi är blommor“ – ich hab es ja gerade schonmal gepostet, aber als wir es heute gemeinsam mit den schwedischen Jugendlichen gesungen haben, hatte ich selbst eine Gänsehaut…….

Nach dem Gottesdienst war ich noch mit Ulf auf der Empore 

und er hat mir die größte und schönste Orgel von Norrköping gezeigt:


Hinterher waren wir noch mit Anna und Mitgliedern von Novakören im Gemeindesaal zur Nachfeier und haben uns noch lange unterhalten, bis wir uns endgültig verabschieden mussten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s