Coro piccolo in Wien – Tag 6

Heute morgen haben wir in Ruhe unsere Koffer packen können und dann haben wir noch im Foyer gesessen und unsere Gedanken über die vergangenen Tage ausgetauscht.

Alle Chormitglieder haben sich ausschließlich sehr positiv über unsere Reise geäußert. Sie waren begeistert von den Konzerten, vor allem vom Musikvereinssaal, aber auch von unserem Sightseeingprogramm. Und alle waren einstimmig der Meinung, dass wir für Wien mehr Zeit gebraucht hätten. Auch vom Workshop und vom Austausch der verschiedenen Kulturen waren sie fasziniert und natürlich von unseren italienischen Freunden.

Dann sind wir zum Bahnhof aufgebrochen, alles hat prima geklappt, nur leider hatten wir dann schon wieder Pech – unser Zug hatte insgesamt 70 Minuten Verspätung!!! Die nächste Konzertreise machen wir definitiv nicht mit dem Zug…

Wir fuhren dann endlich los und mussten überraschend in Salzburg umsteigen! Wir hatten nur 4 Minuten Zeit zum Umsteigen, und in dem vollen Zug stieg die Hälfte vorne, ein Teil in der Mitte und eine Vorsitzende ganz hinten ein. Bis wir dann endlich alle zusammen waren, hat es eine Weile gedauert. Aber bald hatten wir alle Platz und ziemlich viel Spaß:

Um 21 Uhr waren wir dann endlich in Mannheim und die meisten Eltern warteten schon auf dem Bahnsteig.

Auch ich bin sehr glücklich über unsere gelungene Reise. Vor allem bin ich irre stolz auf meine Kinder, die alle super goldig sind und auch phantastisch singen!

Dank an Frau Schneider von Musicultur und dem Team vom World Peace Choral Festival für die Organisation.

Danke an meinen Freund Christian Germaine, der so kurzfristig als Pianist eingesprungen ist und uns souverän begleitet hat.

Danke an unseren lieben Harald Gesierich, der uns super durch die Stadt geführt hat und uns viele Geheimtipps geben konnte (Saftladen!).

Diese wunderbare Reise wurde überhaupt erst durch unsere Sponsoren möglich gemacht. Ein herzliches Dankeschön von mir, dem Vorstand und dem gesamten Chor an:

BBBank

GKM

GLÜCKSSPIRALE

Praxis Fürstenberg, Zahnärzte

Dr. Rammelmeyer, Zahnarzt

Hotel Darstein

Michael Rinker, Schornsteinfeger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s